Neue Projekte

2019

 

In 2019 wurden drei neue Wellnessliegen aus Lärchenholz angeschafft und im Waldbadgelände aufgestellt.

2018

 

Neben einem neuen Gläserschrank und einem Unterschrank wurde auch eine neue Profi-Kaffeemaschine für den Kiosk angeschaft. Kosten insgesamt rd. 13.000,- €

2018

 

Für die alte etwas morsch gewordene Vogelnestschaukel wurde eine neue Schaukelanlage mit 3 verschiedenen Schaukeln für rd. 4000,- € installiert.

2017

 

An der Nordseite des Waldbades wurde eine zweite Dusche errichtet. Dafür musste eine Wasserleitung durch den Teich gezogen werden.

2017

 

Durch einen neuen Holzsteg ist die kleine Insel an der Westseite des Waldbades begehbar. Eine nostalgiche Bank läd zum Entspannen ein und bietet einen herrlichen Blick über das Waldbad.

2017

 

An der Nordostseite des Waldbadgeländes entstand eine neuer Holzpavillon.

2016

 

wurde die Kiosk-Terrasse durch eine neue "Seebühne" aus Lärchenholz mit einem Edelstahlgeländer erweitert. Die neue Sitzgelegenheit wird gerne angenommen.

 

 

2015

 

Im September wurde am Verorgungsgebäude eine neue  Pergola in der Größe von 3 m x 12 m angebracht. Sie schützt sowohl vor Sonne als auch vor Regen. Der Preis für die Pergola, die in zwei Teilen mittels Fernsteuerung einzeln ausfahrbar ist, betrug knapp 10.000,-- €.

2014

 

Neuer Sprungsteg aus Lärchenholz, fast doppelt so groß (38 qm) als der bisherige Steg, der nach rd. 30 Jahren ausgedient hatte.

2013

 

Ab 2014 gibt es einen kostlosen Sonnenschirmverleih im Waldbad. Dafür wurde ein Unterstand für zunächst 20 Sonnenschirme neben den Umkleidekabinen an der Nordseite errichtet.

2013

 

Wegen Platzmagel wurde an den bereits bestehenden Schuppen ein noch größerer Schuppen angebaut.

2013

Neuer Steg (6 m x 2,50 m) am Nordufer

2012

Zur Verbreiterung des Weges zur Liegewiese wurde eine Granitmauer gebaut. 

2012

Nach 9 Jahren hatte die alte Schwimminsel ausgedient. Im März wurde eine neue Schwimminsel aus Lärchenholz angefertigt.